Endo-Therapie-Instrumente für jede endoskopische Prozedur

Endo-Therapie-Instrumente für jede endoskopische Prozedur

Endo-Therapie-Instrumente für jede endoskopische Prozedur

Kontakt

Warum Endo-Therapie-Instrumente von Olympus?

Olympus bietet eine große Bandbreite an endoskopischen Instrumenten an, die auf alle Endoskope und HF(Hochfrequenz)-Generatoren von Olympus genau abgestimmt sind.

Ob für diagnostische oder therapeutische endoskopische Prozeduren , unser umfassendes endoskopisches Produktportfolio gewährleistet die richtige Lösung für alle klinischen Anforderungen.

Angeboten werden Lösungen sowohl für die Standardendoskopie als auch für komplexe Prozeduren, wie z. B. ERCP, ESD und EUS.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Produkte und Lösungen kennenzulernen und mehr darüber zu erfahren, was uns zu einem starken Partner an Ihrer Seite macht.

Sehen Sie sich dieses Video an, um ausführlichere Informationen zu erhalten und den Mehrwert für Sie, unseren Kunden, zu entdecken.

Weiterbildung und Netzwerken

Was bringt es Ihnen?
Vertiefen Sie Ihre Prozedurkenntnisse und bilden Sie sich mit Online-Tutorials, Schulungsvideos und E-Learning-Angeboten weiter.​

Besuchen Sie unser neues Portal für die medizinische Aus- und Weiterbildung „Continuum“, das eine breite Palette an Trainingsressourcen – für alltägliche Prozeduren im Gastrointestinaltrakt bis hin zu fortgeschrittenen Prozeduren wie ERCP, ESD und EUS – bereithält.

Jetzt aufrufen

Exzellenz

Ihre Hände verdienen Premium-Qualität!​
Als Marktführer im Bereich flexible Endoskopie bieten wir Ihnen die diagnostischen und therapeutischen Instrumente, die Sie für eine hohe Prozedurqualität benötigen.​

Die Endo-Therapie-Instrumente von Olympus sind atraumatisch gestaltet und perfekt an den Arbeitskanal angepasst – und können so potenziell die Anzahl der Reparaturen verringern.

Wussten Sie, dass ein Großteil der Reparaturen, z. B. beschädigte Arbeitskanäle, auf nicht passende Instrumente zurückzuführen ist?

Innovation

Wie profitieren Sie von den von Olympus entwickelten Innovationen?
Seit mehr als einem halben Jahrhundert investieren wir in die Forschung und stellen regelmäßig die bestehenden Standards für Qualität und Leistung infrage, um einen Mehrwert für Ärzte, Assistenzpersonal und Patienten zu schaffen.

Neue Produkte und Highlights aus unserem Portfolio finden Sie hier

Effizienz

Ihre tägliche Herausforderung: eine optimale Patientenversorgung und effiziente Arbeitsabläufe
Mit unseren einzigartigen Produkten wie z. B. ENDOCUFF VISION™ und den neuen Bildgebungstechnologien des modernen Endoskopiesystems EVIS X1 stellen wir Ihnen ein komplettes Instrumentarium zur Verfügung, mit dem Sie die Effizienz Ihrer endoskopischen Prozeduren steigern können.

In Verbindung mit einer dedizierten Lieferkette und Serviceleistungen nach Maß sowie schnellen Reparaturen und Nachschublieferungen können Sie Ihren engen Zeitplan einhalten.

Kontaktieren Sie den Kundenservice jetzt

Partnerschaft

Ein starker Partner, auf den Sie sich verlassen können
Ob persönlich oder auf digitalen Kanälen, eine gute Beziehung zu Ihnen ist unser Schlüssel zum Erfolg.

„Die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen zu verstehen und gemeinsam die optimale Lösung zu entwickeln ist nur durch eine Partnerschaft mit meinen Kunden möglich.“​
(Jens-Oliver Clasen, Außendienstmitarbeiter bei Olympus Deutschland)

Um über die neuesten Entwicklungen im Bereich Endoskopie stets auf dem Laufenden zu sein, ist Olympus aktives Mitglied in führenden gastroenterologischen Gesellschaften, wie der ESGE (European Society of Gastrointestinal Endoscopy) und der UEG (United European Gastroenterology).​

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Außendienstmitarbeiter

Endoskopische Prozeduren

ERCP – endoskopisch-retrograde Cholangiopankreatikographie

Obwohl die endoskopisch-retrograde Cholangiopankreatikographie (ERCP) für viele Patienten mit pankreatikobiliären Erkrankungen eine wertvolle therapeutische Maßnahme darstellt, birgt die Prozedur auch Herausforderungen und Risiken.

Mit dem richtigen ERCP-Zubehör können Sie die Instrumente effektiv wechseln und eine effizientere Prozedur sicherstellen. Das Olympus ERCP-Portfolio mit unseren VisiGlide Führungsdrähten, den vorgeladenen Papillotomen CleverCut 3 V oder dem Zwei-in-einem-Papillotom inklusive Dilatationsballon StoneMaster V liefert verbesserte Ergebnisse für Zugang, Instrumentenwechsel und Therapie und ist Ihr Schlüssel zum Erfolg.

Erfahren Sie mehr über unser ERCP-Portfolio

ESD – endoskopische Submukosadissektion

Wir treiben die Entwicklung der ESD voran

Die endoskopische Submukosadissektion (ESD) ist eine effektive Methode zur Entfernung von kanzerösem oder anderem pathologisch veränderten Gewebe aus dem Gastrointestinaltrakt. Olympus hat Pionierarbeit bei der ESD-Technik geleistet und Instrumente entwickelt, die optimal auf die Endoskope von Olympus abgestimmt sind und Ihre Prozeduren effizienter und sicherer machen:

  • Durch die Ergänzung einer praktischen Wasserjetfunktion sind DualKnife J, HookKnife J und TriangleTipKnife J darauf ausgerichtet, die ESD zu vereinfachen und den Zeitaufwand für die Durchführung einer Prozedur reduzieren.
  • Coagrasper ist eine sehr effiziente Koagulationszange, die bei ESD- und EMR-Prozeduren eine zuverlässige Hämostase ermöglicht.
  • Olympus bietet zudem spezielle Schulungsmaterialien und Trainingskurse für die ESD an.

Sehen Sie sich unser medizinisches Schulungsmaterial für die ESD an

POEM – perorale endoskopische Myotomie

Die Achalasie ist eine primäre Motilitätsstörung des Ösophagus. Ihre Hauptsymptome sind Dysphagie (Schluckstörung), Regurgitation von unverdauter Nahrung und Brustschmerzen. Die Dysphagie verschlechtert sich oft langsam, aber fortschreitend.

Die POEM (perorale endoskopische Myotomie) ist ein von Professor Haru Inoue entwickeltes endoskopisches Verfahren zur Behandlung der Achalasie. Es umfasst die folgenden Schritte: 1. Injektion von Kochsalzlösung, 2. Inzision der Ösophagusschleimhaut, 3. Tunnelung im Submukosaraum, 4. Myotomie der zirkulären Muskeln und abschließend 5. Verschluss des Schleimhautdefekts durch Hämostase-Clips.

Olympus ist stolz darauf, exzellente Produkte für die POEM anbieten zu können, wie z. B. das spezielle TriangleTipKnife J sowie eigens entwickeltes medizinisches Schulungsmaterial für die POEM

EUS – endoskopischer Ultraschall

Der endoskopische Ultraschall kombiniert die Vorteile der beiden Disziplinen Endoskopie und Sonografie.

EUS-FNA-/FNB-Nadeln (EZShot 3 und EZShot 3 Plus)

Die überragende Flexibilität unserer Nadeln erleichtert bei der EUS-FNA und EUS-FNB den Zugang und das zielsichere Vorschieben und ermöglicht die Gewebeentnahme auch aus schwierigen Endoskoppositionen.

Wichtigste Merkmale unserer Nadeln:

  • Elastische Nadelform.
  • Echogene Nadelspitze für bessere Erkennbarkeit im Ultraschall.
  • Scharfe Nadelspitze.
  • Spiraltubus mit mehrschichtiger Ausführung.
  • Zugang aus größeren Winkeln.
  • Bessere Manövrierfähigkeit des Handgriffs.
  • Zugang aus größeren Winkeln.

Interventionelle Pulmologie

Als international führender Hersteller auf dem Gebiet der Endoskopie liefert Olympus modernste Medizintechnik für medizinische Einrichtungen auf der ganzen Welt. Für die Behandlung von Atemwegserkrankungen liefert Olympus eine große Bandbreite innovativer Lösungen – nicht nur Bronchoskope, sondern auch Lösungen für den endobronchialen Ultraschall, die periphere und pädiatrische Bronchoskopie sowie die internistische und chirurgische Endoskopie. Olympus entwickelt in einem ständigen Innovationsprozess modernstes Equipment, um Fortschritte in der Diagnostik und Therapie von Atemwegserkrankungen zu unterstützen.

Erfahren Sie mehr über die Pulmologie

Endo-Therapie-Produkte

Weitere Produkte für zentrale Prozeduren

ENDOCUFF VISION™, ein Einwegaufsatz, der am Distalende des Koloskops angebracht wird, erhöht nachweislich die Adenom-Detektionsrate (ADR)*, indem er die Kolonfalten abflacht und die Visualisierung bei der Koloskopie maximiert. Auf diese Weise kann die Gesamtrate übersehener Polypen verringert werden.

Das NICE (National Institute for Health and Care Excellence) hat evidenzbasierte Empfehlungen für den Einsatz von ENDOCUFF VISION™ bei der Visualisierung im Rahmen von Koloskopien veröffentlicht.

Erfahren Sie alles über unsere innovative ENDOCUFF VISION™-Technologie auf der zugehörigen Website

* Steele SR, Johnson EK, Champagne B, et al. Endoscopy and polyps — diagnostic and therapeutic advances in management. World J Gastroenterol. 2013;19(27):4277-4288

Hämostase

Die endoskopische Hämostase bei gastrointestinalen Blutungen kann auf verschiedene Arten erfolgen, z. B. durch Injektion, thermische Koagulation und mechanische Tamponade, wie Clipping oder Ligatur.

Der QuickClip Pro reduziert das Risiko von Gewebeschäden und Nachblutungen auf ein Minimum und ermöglicht dadurch besonders effizientes Clipping. Er wird aus Elgiloy gefertigt, einer hochfesten Legierung, die stärker und gleichzeitig flexibler als Edelstahl und damit einzigartig ist.

Mit dem NeedleMaster hebt Olympus die Nadelinjektion auf ein noch höheres Niveau. Mit der neuen Spitze mit Dreifach-Schliff, dem High-Flow-Lumen für hochviskose Flüssigkeiten und dem ergonomischen Griffdesign mit rutschfester Oberfläche bietet dieses innovative Produkt eine hervorragende Punktionsleistung.

Für die oberflächliche Gewebekoagulation sind unsere Argonplasmasonden die richtige Wahl. Drei verschiedene Spitzenausführungen (axial, lateral und radial) decken den Großteil der gastrointestinalen und bronchialen Anwendungen ab.

Um das Risiko einer plötzlichen Blutung bei der Polypektomie zu minimieren, kann eine sichere Ligatur von gestielten Polypen durchgeführt werden. Der PolyLoop, unser vormontiertes und gebrauchsfertiges Instrument, macht die endoskopische Ligatur sicher, einfach und effektiv.

Gewebeprobenentnahme

Die Qualität der Gewebeprobe ist das A und O der histopathologischen Beurteilung und Diagnose. Olympus bietet ein breites Spektrum an Produkten, die eine effiziente Probenahme und eine sichere Handhabung des Präparats gewährleisten.

Unser umfangreiches Sortiment an Biopsiezangen zeichnet sich durch eine zweistufige Schneide, ein großes Löffelvolumen und ein schwenkbares Maul zur einfachen Ansteuerung der Zielstrukturen und sicheren Entnahme von Proben mit sauberen Rändern aus.

Olympus bietet eine große Auswahl an Polypektomieschlingen an, die in verschiedenen Drahtarten, Schlingendurchmessern und Formen erhältlich sind. SnareMaster Plus ist der jüngste Neuzugang der SnareMaster Produktfamilie und die ideale Hybrid-Lösung für die Kalt- und Heißschlingenpolypektomie.

Unser Portfolio der SafeSnap Polypenfallen wurde entwickelt, um Proben effizient gewinnen und die Präparate für die weitere Untersuchung sicher handhaben zu können.

Strikturbehandlung

HANAROSTENT® Metallstents sind handgefertigte, hochwertige, selbstexpandierende Stents aus Metall für den Einsatz im Ösophagus, Gallengang, Duodenum, Kolon und den Atemwegen.

EZDilate 3-Stufen-Dilatationsballons sind in verschiedenen Ausführungen – wahlweise Führungsdraht geeignet oder mit integriertem Kerndraht – zur Anwendung im Ösophagus, Pylorus, Kolon und in der Papille erhältlich.

Fremdkörperentfernung

Die endoskopische Fremdkörperentfernung ist eine minimalinvasive Methode zur Extraktion von Fremdkörpern oder verschluckten Kleinteilen aus dem Gastrointestinaltrakt. Olympus bietet ein umfangreiches Sortiment an Instrumenten zur Fremdkörperentnahme für jede klinische Situation – von der Entfernung von Polypen und Stents bis hin zur Bergung von Prothesen, Knochen, Münzen, Knöpfen und Murmeln.

Olympus Hochfrequenz-Generatoren – Energie, die auf Erfahrung baut

Mit dem ESG-300 hat Olympus ein Produkt geschaffen, das auf die speziellen Bedürfnisse des Endoskopikers ausgerichtet ist. Gleichzeitig überwindet der ESG-300 die mit Mehrzweckgeneratoren einhergehende Komplexität. Er stellt eine einfache, sichere und intelligente Energiequelle zur Verfügung.

Bei der Durchführung komplexerer Prozeduren wie einer ESD oder einer Argonplasmakoagulation (APC) kann der ESG-300 im Zusammenspiel mit dem APU-300 an alle elektrochirurgischen Anforderungen angepasst werden.

Für alltägliche Anwendungen wie die routinemäßige Polypektomie ist der anwenderfreundliche ESG-150 die beste Wahl für hervorragende Effektivität.

Erfahren Sie mehr über das Energie-Portfolio für den gastrointestinalen Bereich

Endoskopisches Zubehör

Die Einwegprodukte zur Infektionsvorbeugung von Olympus wurden entwickelt, um das Risiko einer Kreuzkontamination zu verringern und gleichzeitig die Verfahrenseffizienz zu erhöhen.

Der jüngste Neuzugang in dieser Produktfamilie ist CleverShield. Das Luft-/Wasser-, Absaug- und Biopsieventilset für den Einmalgebrauch sorgt für einen sicheren Luft-/Wasserdurchfluss und eine sichere Absaugung. In Verbindung mit dem Sortiment an Spül- und Insufflationsschläuchen zum Einmalgebrauch können die heutigen hohen Standards der Infektionsprävention vollständig erfüllt werden. Darüber hinaus ist der Schlauch so konzipiert, dass er sich perfekt für den Einsatz mit den OFP-2 Pumpen und den UCR Insufflatoren eignet, um optimale Spül- und Linsenreinigungsergebnisse zu erzielen.

Das Gleitmittel ENDOLAN von Olympus lässt sich leicht anwenden und optimiert die Gleiteigenschaften, ohne die Sicht des Arztes zu beeinträchtigen. Die reine Zusammensetzung – ohne Anästhetika, Paraffin, Fett und Silikon – ist schonend für das Gewebe des Patienten.

Für Endoskopien im oberen Gastrointestinaltrakt bietet Olympus ein latexfreies Einweg-Mundstück an, das die Zähne und das Zahnfleisch des Patienten sowie das Endoskop vor Schädigungen schützt.

Die manuelle Reinigung des Endoskops nach einer Prozedur ist zwingend erforderlich, um biologische Verunreinigungen zu entfernen. Sie ist der kritische erste Schritt vor der hochwirksamen Desinfektion. Um diesen Arbeitsablauf effektiv und sicher für alle Olympus Endoskope, einschließlich der neuesten EVIS X1 Modellreihe, zu gestalten, wurden die validierten Einweg-Reinigungsbürsten so konzipiert, dass sie ein optimales Ergebnis liefern.

Mehr als 1.800 Endo-Therapie-Instrumente

Wussten Sie schon ... Die technischen Daten, Bestellinformationen und Angaben zur Kompatibilität der Endo-Therapie-Instrumente von Olympus finden Sie in unserem Endo-Therapie-Onlinekatalog. Verschwenden Sie keine Zeit mehr mit der Suche nach therapeutischen oder diagnostischen Instrumenten für endoskopische Eingriffe – sie sind alle hier erhältlich.

Enter now

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Ihre Nachricht

Olympus respektiert Ihre Privatsphäre. Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihre Anfragen zu bearbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder